Über mich

Jeannette Waber-Eugster
Dipl. Shiatsu Therapeutin

Ich bin 1969 geboren und in Flaach (ZH) aufgewachsen. Nach meiner kaufmännischen Grundausbildung und einigen Jahren in der Erwachsenenbildung hatte ich immer den Wunsch intensiver und in einem anderen Kontext mit Menschen zu arbeiten.

Mich hat meine eigene Geschichte und damit verbundene, körperliche Beschwerden, zu Shiatsu geführt. Meinen Diplom Abschluss habe ich im Jahr 2002 gemacht und seit 2010 arbeite ich in meiner eigenen Praxis.

Heute betrachte ich Shiatsu als ein Weg, bei dem es nicht nur darum geht Körperliche Symptome anzugehen. Über die körperliche Wahrnehmung kommen wir in Kontakt mit unseren Ureigenen Potentialen und Fähigkeiten. So kann ein Bewusstseinsprozess entstehen, um den heutigen intensiven Lebensanforderungen als Ganzheit zu begegnen. Sich im Leben zu erkennen und vielleicht sogar ein Stück weit zu finden.

So freue ich mich, wenn ich so vielen Menschen wie möglich auf ihrem persönlichen Lebensweg eine Unterstützung sein kann.

Herzlichst

SONY DSC


Aus-und Weiterbildungen:

Seit 2013 – fortlaufend: Empty Touch-Shiatsu Kurse bei Helmut Bräuer, Körperschule Allgäu, Kempten DE (beruhend auf dem Quantum Shiatsu nach Pauline Sasaki)

2019 Achtsame Gesprächsführung in der Praxis, Leitung Heide-Marie Bräuer

2015 Einführung in den Focusing Prozess, Leitung Teresa Dawson

2012 Matrix Energetics Level 1+2 plus Practitionner, Leitung Richard Bartlett

2011Baby-Shiatsu 1-3, Leitung Karin Kalbantner-Wernicke

2010 Körperliche und Geistige Ausrichtung im Shiatsu, Leitung: Peter Itin

2010 Shiatsu – Hip and Shoulders, Leitung: Katti Soehlke

2006 – 2007 CA in Case Management, Fachhochschule Luzern

2004 – 2006 Systemisch-phänomenologische Psychotherapie, Leitung: Yuti Spillmann

2003 Healing Shiatsu, Leitung: Sonja Moriceau

Shiatsu Ausbildung

1998 bis 2002, Tao Chi Zürich

Gerne präsentieren wir hier unsere Partner und Bekannte.