Baby Shiatsu

[slideshow]
aceki Baby-Shiatsu – das besondere Erlebnis für Baby und Eltern

möchten Sie:
  • den Kontakt zu Ihrem Baby verstärken und die Bindung festigen?
  • sich Zeit für sich und Ihr Baby nehmen?
  • eine Baby-Massage erlernen?
  • die gesunde Entwicklung der kindlichen Potentiale unterstützen?
  • die Persönlichkeit Ihres Kindes stärken?
  • ein einfaches Instrument um Ihr Baby in seiner Bewegungs- und Wahrnehmungsentwicklung zu unterstützen?

Babys lieben es, berührt und gestreichelt zu werden. Berührung schenkt Wärme und Geborgenheit, schafft Vertrauen, stärkt das Kind auf allen Ebenen.

Die im Baby-Shiatsu einmalige Kombination aus der westlichen Theorie der kindlichen Entwicklung mit dem fernöstlichen Verständnis der energetischen Entwicklung der Meridiane ermöglicht eine umfassende Betrachtung des Menschen. Das Baby erfährt eine gelöste Wachheit, damit es zwischen Aktivität, Anspannung und Entspannung spürt was ihm gerade gut tut. Baby-Shiatsu ist eine sanfte Methode, Kinder von Anfang an in ihrer persönlichen und gesunden Entwicklung zu begleiten.Bei spezifischen Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen wird es als ein sehr wirkungsvolles Behandlungsverfahren unterstützend eingesetzt. Wegbereiter dieser Methode sind Thomas Wernicke (Allgemein Arzt, spezi. auf Kinder, Osteopath, Akupunkteur, Shonishin-Therapeut) und Karin Kalbantner-Wernicke (Physio-, Shiatsu-Therapeutin). Sie haben diese traditionelle japanische Methode in jahrelanger Praxis weiterentwickelt und in Europa verbreitet.
Behandlungsablauf bei Einzelsitzungen:
Die Bedürfnisse des Babys und der Bezugsperson stehen im Vordergrund und werden in der Behandlung berücksichtigt. Ich biete Ihnen zudem die Möglichkeit einfache Behandlungstechniken zu erlernen, damit Sie diese zu Hause weiter führen können.

Baby-Shiatsu Elternkurse
sind eine Möglichkeit, die Bindung zu Ihrem Baby zu festigen und die Techniken des Baby-Shiatsu im Kreise anderer Eltern zu erlenen. Details finden sie unter Baby-Shiatsu Kurse.Hier finden Sie einen Beitrag über Baby-Shiatsu und ein Beispiel eines Elternkurses: