Duft Qi Gong

[espro-slider id=536]

Duft Qi Gong ist eine uralte, einfache Üungsmethode für Körper und Geist. Durch die einfache Bewegungsform von Händen und Körper werden Blockierungen in den Meridianen gelöst, dadurch fliessen Blut und Energie besser, das Immunsystem wird aktiviert. Die kreis- und spiralförmigen Bewegungen kopieren Natur und Kosmos, die vier Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft und die Bewegungen von Sonne, Mond und Sternen.

Duft Qi Gong besteht aus 3 Teilen

  • Duft Qi Gong 1 wirkt entgiftend, löst Blockaden und vertreibt Krankheiten aus dem Körper, unterstützt die Gedächtnisleistung, Herz und Lunge wird harmonisiert
  • Duft Qi Gong 2 dient vor allem dem Sammeln von frischer positiver Energie aus der Natur.
  • Duft Qi Gong 3 ist eine hohe Stufe buddhistischen Qi Gongs und wird nicht öffentlich unterrichtet, sondern von einem Lehrer an den Schüler weiter gegeben.

Weitere Merkmale

  • Duft Qi Gong braucht keine Vorstellungskraft oder Konzentration. Geist und Körper erholen sich, gedankliche und körperliche Gifte werden ausgeschieden.
  • Duft Qi Gong reguliert natürlich die Atmung, aber es verlangt keine besondere Atemtechnik.
  • Duft Qi Gong dient der Entspannung und fördert die Gesundheit, die Harmonie von Körper und Geist und die Entwicklung von Weisheit.
  • Duft Qi Gong ist die ideale Methode der Vorbeugung durch Anpassung der körpereigenen Schwingungen an die Umwelt. Deshalb sollte man nicht warten bis man krank ist, sondern beginnen, solange man noch gesund ist.

Bedeutung des Namens
Die chinesische Bezeichnung für Duft Qi Gong ist Xiang Gong und bedeutet wörtlich Duft-Übung.

Duft gilt in diesem Sinne als eine Energie die frei fliessend, geklärt und gereinigt ist.

Weitere Hinweise finden Sie unter: www.duftquigong.net