Kinder Shiatsu

Selbst Kleinkinder, Kindergartenkinder und Schulkinder erhalten Herausforderungen denen sie sich  nicht immer gewachsen fühlen. Die Schnelligkeit unserer Zeit und der stetig zunehmende Druck ist nicht nur für Erwachsene schwierig. Schon Kinder empfinden das als zuviel und verlieren ihr inneres Gleichgewicht. Nicht selten gehen Kinder in eine Ausweichbewegung um dieses ungute Gefühl nicht spüren zu müssen.  Übergewicht, Haltungs- und Bewegungsprobleme, Internet- und Spielsucht nehmen in starkem Masse zu. Ebenso motorische sowie Verhaltensauffälligkeiten.

Shiatsu bietet einen Ankerpunkt an dem die Kinder nichts müssen und ihnen hilft sich besser zu spüren und ihre Mitte – ihr Selbstbewusstsein zu finden. Shiatsu fördert die  Körperhaltung und die Konzentrationsfähigkeit die allgemeine Belastbarkeit nimmt zu. Die Kinder sollen unterstützt werden, von der Anspannung in die Entspannung zu kommen und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Aktivität und Ruhe zu lernen.